Newsletter

Please enter your e-mail address to subscribe to our newsletter.

Kalender

< Dezember 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
RGK Südwest > Kompost > Im Hausgarten > Der Nutzen des Kompostes

Der Nutzen des Kompostes

Nutzen des Kompost im Hausgarten

Der Nutzen hochwertiger Komposte ist wissenschaftlich erwiesen. Im Gegensatz zur bloßen Mineraldüngung wird durch Kompost die Bodenfruchtbarkeit erhalten und sogar verbessert. Gute Komposte können im Garten an die Stelle von Torf treten und weisen sogar eine Reihe wichtiger Vorteile auf:

Gute Komposte

  • gleichen den Humusabbau aus und erhöhen den Humusgehalt,
  • bringen Leben in den Boden (Intensivierung der Bodenaktivität),
  • speichern viel Wasser für die Pflanzen,
  • sorgen für eine gute Durchlüftung des Bodens,
  • ernähren die Pflanze stetig und harmonisch,
  • erleichtern sehr die Bearbeitung durch die krümelige Struktur,
  • wirken durch ihren Kalkgehalt gegen Bodenversauerung
  • und führen dem Boden die Stoffe wieder zu, die ihm durch den Verzehr von Gemüsen und Früchten entnommen wurden.
Nutzen des Kompostes

Manche Böden im Hausgarten sind zu schwer, klutig und unbelebt oder können wegen zu hohem Sandgehalt nicht genug Wasser und Nährstoffe speichern. Werden hier hochwertige Komposte richtig eingesetzt, so bringen diese eine entscheidende Verbesserung des Bodens und machen sich auch in der Qualität der Ernte positiv bemerkbar.