RGK Südwest > Mitglieder > Mitglieder - Hessen > 4025 | Veolia Umweltservice West GmbH - Anlage Gründau-Lieblos

Veolia Umweltservice West GmbH - Anlage Gründau-Lieblos

Veolia Umweltservice West GmbH - Anlage Gründau-Lieblos
Kompostanlage Gründau-Lieblos

Veolia Umweltservice bildet von der Sammlung, dem Transport und Sortieren bis zum Kompostieren in eigenen Kompostanlagen und Humuswerken alle Stationen der Bioabfallverwertung ab.

Deutschlandweit verarbeitet Veolia Umweltservice nahezu 300.000 Tonnen Bioabfall und Grünschnittmaterial. Daraus werden cirka 150.000 Tonnen Kompost produziert der unter der Dachmarke ALVAHUM vermarktet und als wertvoller Bodenverbesserer in den Naturkreislauf zurückgeführt wird.

Technische Daten

Bauteile: Freilagerhalle, Waage 

Genehmigte Kapazität: 6.000 t / Jahr Bioabfall und Grüngut

Verfahrenstechnik: Einfache Mietenkompostierung / Hygienisierung / Radladerbetrieb

Das Produkt – Natur pur:

Das Humusprodukt wird aus organischen Rohstoffen (Bio- und Grüngut) und ohne chemische Zusatzstoffe hergestellt. Ausgezeichnet mit dem RAL-Gütezeichen (GZ 251) und auf besondere Hygiene überprüft, wird das Naturprodukt in der Landwirtschaft als organischer Dünger und wertvoller Bodenverbesserer eingesetzt. In entsprechender Feinabsiebung erfreut sich das Humusmaterial auch im Garten- und Landschaftsbau sowie im Hausgarten wachsender Beliebtheit.

Als Mitglied der Bundesgütegemeinschaft Kompost (BGK e. V.), sind unsere Kompost- und Gärprodukte mit RAL-Gütezeichen ausgezeichnet.

Prüfkriterien des Gütezeichens RAL-GZ 251 Kompost siehe unter: www.gz-kompost.de
Prüfkriterien des Gütezeichens RAL-GZ 245 Gärprodukte siehe unter: www.gz-gaerprodukt.de

Zentrale Kompostvermarktung:
Dipl.-Biologe Uwe Honacker • Mobil: 0170 / 22 15 405 • E-Mail: uwe.honacker@veolia.com

VEOLIA Umweltservice West GmbH
Kompostanlage Gründau - Lieblos
An der tiefen Brücke • 63584 Gründau - Lieblos
Fax: 06051 471640
Rufen Sie uns an! Tel. 06051 12040

Öffnungszeiten:
Mo. - geschlossen!
Di. - Fr. von 7:30 – 12:00 Uhr und von 12:30 – 16:00 Uhr
Sa. von 8:00 – 12:30 Uhr
(Jan. bis März, samstags nur an ungeraden Wochen geöffnet!)