RGK Südwest > Mitglieder > Mitglieder - Hessen > 4053 | Abfallentsorgung Kreis Kassel

Abfallentsorgung Kreis Kassel

Die Anlage selbst verarbeitet durchschnittlich etwas mehr als 3.500 t pro Jahr, nach dem offenen, überdachten Verfahren, mit Dreiecksmieten.

Gesamtinputmenge aus der Biotonne sowie Grünschnitt von Kommunen, aus dem Gewerbe und von Privatpersonen beträgt derzeit ca. 11.000 t per annum, aber etwa 7.500 t werden externisiert. 1/3 der ursprünglichen Hallenfläche dienen seit 2005 als Umladestation, da benachbarte Deponie für zahlreiche Abfallarten nicht mehr zugelassen ist.